• Trainingszeiten

    TrainingszeitenX

    KINDER:MO(bis 10 Jahre), MI, FR(>10 Jahre)17:00 - 18:30

    WETTKAMPF:

    FIGHTING:MO, FR 18:30 - 20:00

    BJJ:MO, MI, FR 18:30 - 20:00

    ERWACHSENE:MO, FR 20:00 - 21:30

    X-DO:MI 20:00 - 21:30

Kalender

September – Dezember 2018

Sep
29
Sa
Bavarian Open @ 82152 Planegg
Sep 29 all-day
Bavarian Open @ 82152 Planegg | Hannover | Niedersachsen | Deutschland

Ausschreibung: https://www.b-a-e.de/ausschreibungen/2018_09_29%20Bavarian%20Open.pdf

 

Ablauf ab 9.00 Uhr Einlass,
Waage 9.45 Uhr  Kampfrichterbesprechung 10.15 Uhr
Eröffnung ca. 10.45 Uhr Wettkampfbeginn
Teilnehmer BAE-Sportler mit gültigem BAE-Pass, ärztlichem Attest (nicht älter als 1 Jahr) sowie bei Minderjährigen Genehmigung des/ der Erziehungsberechtigten.
Kampfrichter Jede teilnehmende Schule ab 5 Teilnehmer stellt einen lizenzierten Kampfrichter sowie eine Person für das Kampfgericht. Anderenfalls ist eine Gebühr von 40 Euro zu entrichten.
Regeln Es gilt das aktuelle Regelwerk der BAE (Stand 1.1.2018).
Ausrüstung JJ classic / Elements: Kampfkleidung entsprechend BAE Jiu-Jitsu-Anzugsordnung.  SV / Tri challenge: Kleidung entsprechend Stil. startgebühren Flatrate für alle Starts: 29 € / Person. siegerpreise Alle Teilnehmer erhalten eine Urkunde. 1.–3. Platz Pokale.

Haftung Veranstalter und Ausrichter übernehmen keine Haftung.

Fighting Stützpunkt Burghausen @ Dojo, Sportpark St. Johann
Sep 29 @ 10:00 – 13:00

FIGHTING STÜTZPUNKT BURGHAUSEN # 18088

Veranstalter: Ju-Jutsu-Verband Bayern e.V.
Ausrichter: TV1868 Burghausen e.V.
Datum/Zeit: Samstag, 29.09.2018, 10:00 bis 13:00 h
Ort: Turnhalle St. Johann, Sportpark St. Johann Tittmoninger Straße 8, 84489, Burghausen
Homepage: www.jjburghausen.com
Leitung/Referent: LT Christian Bold
Kosten: keine
Teilnahmeberechtigt / Hinweis: offen für alle Fighter von U10 bis Erwachsene.
Meldung: ohne Meldung
Sonstiges: übliche Schutzausrüstung, Jugend „Zahnschutz“.

Rechtliche Hinweise:
Der Ju-Jutsu Verband Bayern (JJVB) weist darauf hin, dass die Teilnahme für alle Personen auf eigene Gefahr erfolgt. Sowohl der JJVB als auch der von ihm beauftragte Ausrichter haftet für Sachschäden nur in Fällen von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Wettkampfbedingungen und der Inhalt der Ausschreibung werden mit der Anmeldung als verbindlich anerkannt. Für Schäden durch regelwidriges Verhalten Dritter (insbesondere anderer Teilnehmer) übernehmen weder der JJVB als Veranstalter noch der Ausrichter eine Haftung. Minderjährige benötigen zur Anmeldung und Teilnahme an der Veranstaltung die Zustimmung der Erziehungsberechtigten. Diese ist bei der Veranstaltung nachzuweisen. Alle Teilnehmer/innen sind verpflichtet, für sich selbst für ausreichenden Versicherungsschutz (Krankenversicherung, Privathaftpflicht etc.) zu sorgen und dem JJVB auf Verlangen nachzuweisen. Der JJVB behält sich das Recht vor, die auf Maßnahmen gefertigten und dem JJVB zur Verfügung gestellten Aufnahmen (Foto/Video usw.) zu veröffentlichen. Sollte jemand die Veröffentlichung nicht wünschen, so ist dies dem Veranstaltungsleiter vor Beginn der Veranstaltung bekanntzugeben.

 

Okt
5
Fr
German Open @ Gelsenkirchen
Okt 5 – Okt 7 all-day
German Open @ Gelsenkirchen | Gelsenkirchen | Nordrhein-Westfalen | Deutschland

Veranstalter: Deutscher Ju-Jutsu Verband e.V.
Ausrichter: Nordrhein-Westfälischer Ju-Jutsu Verband e.V. BSC Bushido-Ryu e.V.
Schirmherr: Herr Oberbürgermeister Frank Baranowski, Stadt Gelsenkirchen
Ort: Schürenkamp Arena, Grenzstraße 1, 45881 Gelsenkirchen
Datum/ Zeit: Fr., 05.10.2018:
Wiegen und Registrierung: 18.00 – 21.00 Uhr für Samstag in der Schürenkamp Arena, Grenzstraße 1, 45881 Gelsenkirchen
Fighting: Damen/Herren, U 21; Duo: Damen/Herren; U21; U18; Ne-Waza: U18

Sa., 06.10.2018:
08:00 Uhr Einlass
08:30 Uhr offizielle Eröffnung
09:00 Uhr Beginn der Kämpfe
Fighting: Damen/Herren, U 21; Duo: Damen/Herren; U21; U18, Ne-Waza: U18
Klassen werden direkt ausgekämpft! Siegerehrung direkt im Anschluss an alle Wettkämpfe!
Wiegen und Registrierung: 15.00 – 18.00 Uhr für Sonntag
Schürenkamp Arena, Grenzstraße 1, 45881 Gelsenkirchen
Fighting: U18; Ne-Waza: Damen/Herren; U21

So., 07.10.2018:
08:00 Uhr Einlass
08:30 Uhr offizielle Eröffnung
09:00 Uhr Beginn der Kämpfe
Fighting: U18 Ne-Waza: Damen/Herren; U21
Klassen werden direkt ausgekämpft! Siegerehrung direkt im Anschluss an alle Wettkämpfe!
Achtung: Das Wiegen findet nach internationalem Regelwerk in T-Shirt und knielanger Hose statt.
Modus: je nach Anzahl Doppel – KO-System oder Poolsystem
Das Turnier zählt für die Weltrangliste der JJIF (Grand Slam-Wertung).
Startberechtigung:
Startberechtigt sind alle Athleten aus den Mitgliedsländern der JJEU, der JJIF und des DJJV im Fighting-System, Duo-System und BJJ/ Ne-Waza-System.
Athleten in den Altersklassen Damen/ Herren und U21 sollten in den letzten Jahren schon auf nationaler Ebene (mind. Gruppenmeisterschaft) gekämpft haben.
Alle Teilnehmer müssen einen gültigen JJ-Pass der jeweiligen Nation vorlegen! Alle Athleten des DJJV, die am Wettkampftag noch keine 18 Jahre alt sind
(U 21 und U18) müssen eine Einverständniserklärung der Sorge-/ www.ju-jutsu.de/germanopen Erziehungsberechtigten vorlegen.

Bitte unbedingt nur den Vordruck des DJJV verwenden.
Alle Teilnehmer müssen eigene Budogürtel in ROT und BLAU mitbringen.
Gewichtsklassen:
Fighting und BJJ/ Ne-Waza Gewichtsklassem:
Herren: -56 kg, -62 kg, -69 kg, -77 kg, -85 kg, -94 kg, +94 kg
Damen: -49 kg, -55 kg, -62 kg, -70 kg, +70 kg
U21 männlich: -56 kg, -62 kg, -69 kg, -77 kg, -85 kg, -94 kg, +94 kg
U21 weiblich: -49 kg, -55 kg, -62 kg, -70 kg, +70 kg
U18 männlich: -46 kg, -50 kg, -55 kg, -60 kg, -66 kg, -73 kg, -81 kg, +81 kg
U18 weiblich: -40 kg, -44 kg, -48 kg, -52 kg, -57 kg, -63 kg, -70 kg, +70 kg
Duo-Kategorien:
Senioren, U 21, U 18 weiblich, männlich und mixed
Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Gewichtsklassen zusammenzulegen!
Kampfregeln: Es gelten die Wettkampfregeln der JJIF und die Antidopingbestimmungen der WADA.
Die Richtlinie für Werbung auf Gi und Schutzausrüstung der JJIF findet grundsätzlich Anwendung.
Diese Bedingungen werden mit der Anmeldung zum Wettkampf anerkannt.
Schutzausrüstung
Damen, Herren und U21: Handschutz und Spann-/ Schienbeinschutz sind Pflicht. U21, die noch minderjährig sind, und U18: Handschutz, Spann-/
Schienbeinschutz, Mund- und Tiefschutz sind Pflicht. (siehe gültige Wettkampfregeln DJJV).

Meldung: Online bis Mo., 17.09.2018 unter https://www.sportdata.org/ju-jitsu/set.php?id=72
Zum Wettkampf sind keine bezahlten Sportler im Sinne des §67 Abgabenordnung zugelassen.
Mit der Anmeldung zu diesem Turnier unterwirft sich der Sportler den Anti-Dopingbestimmungen des DJJV (ADO- Antidopingordnung).
Teilnehmer gelten erst als angemeldet, wenn das Startgeld entrichtet worden ist.

Startgebühr: Damen/ Herren, U 21 weiblich/ männlich 50 Euro,
U 18 weiblich/ männlich 30 Euro,
Bei den Damen/ Herren und der U21 werden vom Startgeld jeweils 12,50 Euro für die JJEU und 7,50 Euro für die JJIF erhoben. Diese sind bereits in der Startgebühr enthalten. Etwaige Bankgebühren sind vom Teilnehmer zu übernehmen.
Überweisungen an die folgende Bankverbindung unter dem Verwendungszweck „German Open 2018“ und Angabe des Vereins bzw.
www.ju-jutsu.de/germanopen
Verbandes bis 17.09.2018:
Deutscher Ju-Jutsu Verband e.V.
Sparkasse Burgenlandkreis
IBAN: De 34 8005 3000 3017 0038 08
BIC:NOLADE21BLK
Ist das Startgeld nicht rechtzeitig auf o.a. Konto eingegangen, wird beim Wiegen/ Registrierung ein Aufpreis von 10 € pro Teilnehmer in bar erhoben.
Teilnehmer gelten erst als angemeldet, wenn das Startgeld entrichtet worden ist.
Wiegen/
Registrierung:
Das Wiegen und die Registrierung findet in der Schürenkamp Arena statt.
Kampfrichter: Kampfrichter melden sich bitte nur per E-Mail bis 17.09.2018 bei Ralf Pfeifer,
E-Mail: Kampfrichter@djjv.de unter Angabe von Name, Vorname, Telefon,
E-Mail-Adresse und Lizenz.
Sportliche Leitung: Leitung Claudia Behnke (Sportdirektor DJJV)
Organisationsteam des DJJV
Ralf Pfeifer (Referent Kampfricherwesen des DJJV)

Haftung: Veranstalter und Ausrichter übernehmen keinerlei Haftung.
Ehrenpreise: Die vier Erstplatzierten jeder Gewichtsklasse bzw. Kategorie erhalten Medaillen und Urkunden.
Hinweis: Mit der Anmeldung zu diesem Turnier gibt sich der Sportler damit einverstanden, dass seine folgenden personenbezogenen Daten veröffentlicht,
gesammelt und gespeichert werden sowie zur Verarbeitung der Wettkampfdaten durch das Programm Ju-Jutsu-Web, in aktueller Version gemäß Datenschutzerklärung des Dienstes genutzt werden dürfen: Vornamen, Nachname, Geschlecht, Geburtsjahr, Altersklasse, Gewicht, Gewichtsklasse, Verein (inkl. Landesverband und Land).
Zu Testzwecken finden automatisierte Aufnahmen der Wettkämpfe statt.
Übernachtung/Anreise: siehe Touristikportal der Stadt Gelsenkirchen im Internet unter http://www.gelsenkirchen.de/de/Touristik/

Okt
20
Sa
Internationaler Bayerncup @ Würzburg
Okt 20 all-day

#18092 INTERNATIONALER BAYERNCUP 2018 FIGHTING UND DUO U18 / U15 / U12 / U10

Veranstalter: Ju-Jutsu-Verband Bayern e.V.
Ausrichter: SV Oberdürrbach Ort:Sporthalle TV Unterdürrbach, Unterdürrbacher Straße 252, 97080 Würzburg
Datum/Zeit: 20.10.2018 09:30 – 10:30 Uhr Wiegen Fighting/Registrierung Duo Veranstaltungsbeginn: 11:00 Uhr
Leitung: Lothar Lehermeier (Wettkampfreferent), Tobias Bruckmeier (Kampfrichterreferent), Christian Dummer (Vizepräsident Leistungssport)
Startberechtigung Einzelmeisterschaft: Alle männlichen und weiblichen Athleten, U18 Jugendliche der Jahrgänge 2001 – 2003 U15 Jugendliche der Jahrgänge 2004 – 2006 U12 Jugendliche der Jahrgänge 2007 – 2008 U10 Jugendliche der Jahrgänge 2009 – 2010 Bei der U18 haben die erst- bis drittplatzierten der Deutschen Meisterschaft kein Startrecht, da es ein Neueinsteigerturnier ist. Gemäß Sportordnung DJJV Mindestgraduierungen: Mindestens 6. Kyu mit gelben Streifen (2. Zwischenprüfung) und Nachweis, dass JJ seit mindestens einem Jahr betrieben wird für Starter der U18 / U15 / U12 / U10. Für Kämpfer des JJVB / DJJV ist die Mitgliedschaft in einem Verein des Ju-Jutsu-Verbandes Bayern oder einem Landesverband der dem Deutschen Ju-Jutsu -Verband angehört durch Vorlage eines gültigen DJJV-Passes mit DJJV-Marke 2018 nachzuweisen. Bei U 18 und jünger muss die Wettkampftauglichkeit durch Vorlage(im Pass beigelegt) einer vom Erziehungsberechtigten unterschriebenen Erklärung vorhanden sein. Download DJJV Homepage.
Gewichtsklassen:
U18 weiblich: bis 44 kg, bis 48 kg, bis 52, bis 57, bis 63, bis 70 kg, + 70 kg
U18 männlich: bis 50 kg, bis 55 kg, bis 60 kg, bis 66 kg, bis 73 kg, bis 81 kg, + 81 kg
U15 weiblich: bis 32 kg, bis 36 kg, bis 40, bis 44 kg, bis 48 kg, bis 52 kg, bis 57 kg, bis 63 kg, + 63 kg,
U15 männlich: bis 34 kg, bis 37 kg, bis 41 kg, bis 45 kg, bis 50 kg, bis 55 kg, bis 60 kg, bis 66 kg, + 66 kg;
U12 männlich / weiblich: Individuell bis max. 6 kg Unterschied. Einteilung je nach Meldung U1o männlich / weiblich: Individuell bis max. 6 kg Unterschied. Einteilung je nach Meldung Duo-Klassen: Männlich, weiblich, Mixed Modus: Wird nach Eingang der Meldungen festgelegt. Je nach Teilnehmerzahl werden Gewichts-/Duoklassen zusammengelegt. Regeln/Ordnung: Es gelten die nationalen Wettkampfregeln und die Sportordnung des DJJV, sowie die Sportordnung des JJVB. Matten: Es wird auf 3 Matten gekämpft. Schutzausrüstung: Laut Regelwerk – U18 und jünger – Zahnschutz für alle zwingend, bei Doppelzahnspanngenträgern ist doppelter Mundschutz Pflicht. Tiefschutz für männliche Jugendliche zwingend. Kampfgericht: Wird vom Kampfrichterreferenten eingesetzt Meldung: Schriftlich bis 06.10.2018 an Lothar Lehermeier, Auf der Öd 12, 94522 Wallersdorf Tel. 0170/5609282, E-Mail: wettkampf@jjvb.de, mit der vollständig ausgefüllten Meldeliste für Wettkämpfer, die unter www.jjvb.de bei Downloads verfügbar ist.
Startgeld: Fighting: 12,00 € je Teilnehmer U18 und jünger Duo: 24,00 € je Paar U18 und jünger Überweisung bis Meldeschluss: 06.10.2018 auf das Konto Ju-Jutsu-Verband Bayern e.V.,Sparkasse Eichstätt, mit Angabe des Vereines, IBAN: DE95721500000018055855, BIC: BYLADEM1ING soweit kein Lastschriften-einzug erteilt ist. Ehrenpreise: Die drei Erstplatzierten erhalten eine Urkunde und einen Pokal oder Medaille. Rechtliche Hinweise: Der Ju-Jutsu Verband Bayern (JJVB) weist darauf hin, dass die Teilnahme für alle Personen auf eigene Gefahr erfolgt. Sowohl der JJVB als auch der von ihm beauftragte Ausrichter haftet für Sachschäden nur in Fällen von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Wettkampfbedingungen und der Inhalt der Ausschreibung werden mit der Anmeldung als verbindlich anerkannt. Für Schäden durch regelwidriges Verhalten Dritter (insbesondere anderer Teilnehmer) übernehmen weder der JJVB als Veranstalter noch der Ausrichter eine Haftung. Minderjährige benötigen zur Anmeldung und Teilnahme an der Veranstaltung die Zustimmung der
Erziehungsberechtigten. Diese ist bei der Veranstaltung nachzuweisen. Alle Teilnehmer/innen sind verpflichtet, für sich selbst für ausreichenden Versicherungsschutz (Krankenversicherung, Privathaftpflicht etc.) zu sorgen und dem JJVB auf Verlangen nachzuweisen. Der JJVB behält sich das Recht vor, die auf Maßnahmen gefertigten und dem JJVB zur Verfügung gestellten Aufnahmen (Foto/Video usw.) zu veröffentlichen. Sollte jemand die Veröffentlichung nicht wünschen, so ist dies dem Veranstaltungsleiter vor Beginn der Veranstaltung bekanntzugeben. Mit der Anmeldung zu diesem Turnier gibt sich der Sportler damit einverstanden, dass seine folgenden personenbezogene Daten veröffentlicht, gesammelt und gespeichert werden sowie zur Verarbeitung der Wettkampfdaten durch das Programm Ju-Jutsu-Web, Version 3 gemäß Datentenschutzerklärung des Dienstes genutzt werden dürfen: Vornamen, Nachname, Geschlecht, Geburtsjahr, Altersklasse, Gewicht, Gewichtsklasse, Verein (inkl. Landesverband und Land).

Nov
2
Fr
BJJ Stützpukt Burghausen @ Dojo, Sportpark St. Johann
Nov 2 @ 18:30 – 20:00
Nov
17
Sa
Verbandsoffene Bayerische Meisterschaft im BJJ “Bavarian Open” @ 90411 Nürnberg
Nov 17 all-day

Veranstalter: Ausrichter: Ju-Jutsu Verband Bayern e.V. Post SV Nürnberg e.V
Ort: Post SV Nürnberg Neumeyerstraße 80, 90411 Nürnberg – Schafhof
Datum/Zeit: Samstag, den 17. November 2018 Registrieren und Wiegen: 09.30 – 10:30 Gewogen wird in T-Shirt und Hose Kampfbeginn 11:00 Uhr
Start- berechtigung: Alle interessierten Bodenkämpfer ab 18 Jahre, Jahrgang 2000 und älter

Gewichts- klassen:
Beginner (weiß, Kampfzeit 6 Min): Männer: 62 kg, – 69 kg, – 77 kg, – 85 kg, – 94 kg, 94+ kg, Frauen: – 55 kg, -62 kg, – 70 kg, 70+ kg
Regelwerk nach IBJJF Weißgurt

Advanced (Blau, Kampfzeit 6 Min ) Männer: – 62 kg, – 69 kg, – 77 kg, – 85 kg, – 94 kg, 94+ kg Frauen: – 55 kg, – 62 kg, – 70 kg, 70+ kg
Regelwerk nach IBJJF Blackbeltregeln, / JJIF

Elite (lila, braun, schwarz, Kampfzeit 6 Min) Männer: – 62 kg, – 69 kg, – 77 kg, – 85 kg, – 94 kg, 94+ kg Frauen: – 55 kg, – 62 kg, – 70 kg, 70+ kg
Regelwerk nach IBJJF Blackbeltregeln, / JJIF

Master Beginner (Ü 35 Jahre, weiß. Jahrgang 1983 und älter, Kampfzeit 6 Min) Männer: – 62 kg, – 69 kg, – 77 kg, – 85 kg, – 94 kg, 94+ kg Frauen: – 55 kg, – 62 kg, – 70 kg, 70+ kg Regelwerk nach IBJJF Weißgurt,

Master Advanced (Ü 35 Jahre, blau Jahrgang 1983 und älter, Kampfzeit 6 Min) Männer: – 62 kg, – 69 kg, – 77 kg, – 85 kg, – 94 kg, 94+ kg Frauen: – 55 kg, – 62 kg, – 70 kg, 70+ kg
Regelwerk nach IBJJF Blackbeltregeln, / JJIF

Master Elite (Ü 35 Jahre, blau Jahrgang 1983 und älter, Kampfzeit 6 Min) Männer: – 62 kg, – 69 kg, – 77 kg, – 85 kg, – 94 kg, 94+ kg Frauen: – 55 kg, – 62 kg, – 70 kg, 70+ kg Regelwerk nach IBJJF Blackbeltregeln, / JJIF

Klassen können bei zu wenigen TeilnehmerInnen zusammen gelegt werden! Es wird nach dem Doppel-KOSystem gekämpft, Jeder Starter hat mindestens zwei Kämpfe .

Startgebühr:
€ 25,- (nicht Mitglieder DJJV € 40,-) auf das Konto Ju-Jutsu-Verband Bayern e.V. , bei Sparkasse Eichstätt, IBAN: DE95 7215 0000 0018 0558 55 ; BIC: BYLADEM1ING

D1-Fighting-Stützpunkt Süd @ Dojo, Sportpark St. Johann
Nov 17 @ 13:00 – 17:00

D1-FIGHTING-STÜTZPUNKT SÜD # 18104

Veranstalter: Ju-Jutsu-Verband Bayern e.V.
Ausrichter: TV1868 Burghausen e.V.
Datum/Zeit: Samstag, 17.11.2018, 13:00 bis 17:00 h
Ort: Turnhalle St. Johann, Sportpark St. Johann Tittmoninger Straße 8, 84489, Burghausen.
Homepage: www.jjburghausen.com
Referent: U15 LT Robert Rogger
Kosten: keine
Teilnahmeberechtigt / Hinweis: Die Fighting-Einheit ist für alle interessierten Fighter/-innen
(der Klassen U10 bis U15, vom Anfänger bis hin zum Profi) offen und für Kadermitglieder Pflicht.
Meldung: Schriftlich bis 09.11.2018, an Robert Rogger, E-Mail LT-U15@jjvb.de, unter Angabe von Namen, Verein, Geburtsdatum, Graduierung, PLZ und Wohnort.
Sonstiges: übliche Schutzausrüstung. Bei Fragen bitte an Robert Rogger (08677 3271).
Rechtliche Hinweise:
Der Ju-Jutsu Verband Bayern (JJVB) weist darauf hin, dass die Teilnahme für alle Personen auf eigene Gefahr erfolgt. Sowohl der JJVB als auch der von ihm beauftragte Ausrichter haftet für Sachschäden nur in Fällen von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Wettkampfbedingungen und der Inhalt der Ausschreibung werden mit der Anmeldung als verbindlich anerkannt. Für Schäden durch regelwidriges Verhalten Dritter (insbesondere anderer Teilnehmer) übernehmen weder der JJVB als Veranstalter noch der Ausrichter eine Haftung. Minderjährige benötigen zur Anmeldung und Teilnahme an der Veranstaltung die Zustimmung der Erziehungsberechtigten. Diese ist bei der Veranstaltung nachzuweisen. Alle Teilnehmer/innen sind verpflichtet, für sich selbst für ausreichenden Versicherungsschutz (Krankenversicherung, Privathaftpflicht etc.) zu sorgen und dem JJVB auf Verlangen nachzuweisen. Der JJVB behält sich das Recht vor, die auf Maßnahmen gefertigten und dem JJVB zur Verfügung gestellten Aufnahmen (Foto/Video usw.) zu veröffentlichen. Sollte jemand die Veröffentlichung nicht wünschen, so ist dies dem Veranstaltungsleiter vor Beginn der Veranstaltung bekanntzugeben.

Dez
1
Sa
Max-Frank-Christmas Cup 2018 @ Sportpark St. Johann
Dez 1 all-day

#18110 Max Frank Christmas Cup 2018 Fighting und Duo Jugend – U18 / U15 / U12 / U10

Veranstalter: Ju-Jutsu-Verband Bayern e.V.
Ausrichter: TV 1868 Burghausen
Ort: Tittmoninger Straße 8, 84489 Burghausen
Datum/Zeit: 01.12.2018 9:30 – 10:30 Uhr Wiegen Fighting/Registrierung Duo Veranstaltungsbeginn: 11:00 Uhr
Leitung: Lothar Lehermeier (Wettkampfreferent), Tobias Bruckmeier (Kampfrichterreferent), Christian Dummer (Vizepräsident Leistungssport) Startberechtigung Einzelmeisterschaft: Alle männlichen und weiblichen Athleten, U18 Jugendliche der Jahrgänge 2001 -2003 U15 Jugendliche der Jahrgänge 2004 – 2006 U12 Jugendliche der Jahrgänge 2007 – 2008 U10 Jugendliche der Jahrgänge 2009 – 2010 Gemäß Sportordnung DJJV
Mindestgraduierungen: Mindestens 6. Kyu mit gelben Streifen (2. Zwischenprüfung) und Nachweis, dass JJ seit mindestens einem Jahr betrieben wird. für Starter der U18 / U15 / U12 / U10. Für Kämpfer des JJVB / DJJV ist die Mitgliedschaft in einem Verein des Ju-Jutsu-Verbandes Bayern oder einem Landesverband der dem Deutschen Ju-Jutsu -Verband angehört durch Vorlage eines gültigen DJJV-Passes mit DJJV-Marke 2018 nachzuweisen. Bei U 18 und jünger muss die Wettkampftauglichkeit durch Vorlage(im Pass beigelegt) einer vom Erziehungsberechtigten unterschriebenen Erklärung vorhanden sein. Download DJJV Homepage.
Gewichtsklassen:
U18 weiblich: bis 44 kg, bis 48 kg, bis 52, bis 57, bis 63, bis 70 kg, + 70 kg
U18 männlich: bis 50 kg, bis 55 kg, bis 60 kg, bis 66 kg, bis 73 kg, bis 81 kg, + 81 kg
U15 weiblich: bis 32 kg, bis 36 kg, bis 40, bis 44 kg, bis 48 kg, bis 52 kg, bis 57 kg, bis 63 kg, + 63 kg,
U15 männlich: bis 34 kg, bis 37 kg, bis 41 kg, bis 45 kg, bis 50 kg, bis 55 kg, bis 60 kg, bis 66 kg, + 66 kg;
U12 männlich / weiblich: Individuell bis max. 6 kg Unterschied. Einteilung je nach Meldung U1o männlich / weiblich: Individuell bis max. 6 kg Unterschied. Einteilung je nach Meldung Duo-Klassen: Männlich, weiblich, Mixed Modus: Wird nach Eingang der Meldungen festgelegt. Je nach Teilnehmerzahl werden Gewichts-/Duoklassen zusammengelegt.
Regeln/Ordnung: Es gelten die nationalen Wettkampfregeln und die Sportordnung des DJJV und die Jugendsportordnung des DJJV, sowie die Sportordnung / Jugendsportordnung des JJVB. Matten: Es wird auf 3 Matten gekämpft. Schutzausrüstung: Laut Regelwerk – U18 und jünger – Zahnschutz für alle zwingend, bei Doppelzahnspanngenträgern ist doppelter Mundschutz Pflicht. Tiefschutz für männliche Jugendliche zwingend. Kampfgericht: Wird vom Kampfrichterreferenten eingesetzt

Meldung: Schriftlich bis 15.11.2018 an Lothar Lehermeier, Auf der Öd 12, 94522 Wallersdorf, Funk: 0170/5609282, E-Mail: wettkampf@jjvb.de, mit der vollständig ausgefüllten Meldeliste für Wettkämpfer, die unter www.jjvb.de bei Downloads verfügbar ist. Alle später eingehenden Meldungen / Zahlungen zahlen die doppelte Stargebühr.

Startgeld: Fighting: 12,00 € je Teilnehmer U18 und jünger Duo: 24,00 € je Paar U18 und jünger Überweisung bis Meldeschluss: 15.11.2018 auf das Konto Ju-Jutsu-Verband Bayern e.V. mit Angabe des Vereins und Verwendungszweck: Nikolausturnier, soweit kein Lastschriften-einzug erteilt ist. IBAN: DE95721500000018055855, BIC: BYLADEM1ING Ehrenpreise: Die drei Erstplatzierten erhalten eine Urkunde und einen Pokal oder Medaille.

Haftung: Veranstalter und Ausrichter lehnen jede Haftung ab. Alle Teilnehmer müssen für Unfall- und Haftpflichtversicherung selbst Sorge tragen. Der JJVB / Ausrichter schließt Haftungsansprüche aus. Teilnahme auf eigene Gefahr bzw. mit Zustimmung des Erziehungsberechtigten. Etwaige Verletzungen sind dem Veranstalter bis zum Veranstaltungsende ausschließlich schriftlich zu melden.

Hinweis: Mit der Anmeldung zu diesem Turnier gibt sich der Sportler damit einverstanden, dass seine folgenden personenbezogene Daten veröffentlicht, gesammelt und gespeichert werden sowie zur
Verarbeitung der Wettkampfdaten durch das Programm Ju-Jutsu-Web, Version 3 gemäß Datentenschutzerklärung des Dienstes genutzt werden dürfen: Vornamen, Nachname, Geschlecht, Geburtsjahr, Altersklasse, Gewicht, Gewichtsklasse, Verein (inkl. Landesverband und Land).

Dez
8
Sa
Sichtung U18, U21, Männer und Frauen Fighting LK 2019
Dez 8 all-day
Dez
9
So
Sichtung U15 Fighting LK 2019 @ Herzogenaurach
Dez 9 all-day

Sichtungslehrgang für U15 Fighting Landeskader 2019 #18112

Veranstalter: Ju-Jutsu-Verband Bayern e.V.
Ausrichter: Ju-Jutsu Leistungssport
Datum/Zeit: SO, 18.12.2018 / 10:30 h bis 17:00 h
Ort: Realschule Herzogenaurach, Burgstaller Weg 3 (Zugang über Hans-Maier-Str.), 91074 Herzogenaurach
Homepage: https://jujutsu-herzogenaurach.com/
Leitung/Referenten: Carina Neupert, Robert Rogger, LT U15.
Themen: Sichtung U15-Landeskader 2018
Kosten: keine
Teilnahmeberechtigt / Hinweis: Der Lehrgang ist offen für alle interessierten Wettkämpfer, jedoch für Kadermitglieder Pflicht. Bei Nichtteilnahme eines Kadermitgliedes ist eine schriftliche Abmeldung unter Angabe des Grundes erforderlich.
Meldung: Schriftlich mittels ausgefülltem beil. Excel-Sheet (Arbeitsblatt „persönliche Daten“) mit Angabe von Name, Vorname, Adresse, Geburtsdatum, Graduierung, Verein, bisherige Erfolge, usw. bis spätestens FR, 30.11.2018 an Robert Rogger, E-Mail LT-U15@JJVB.de.
Sonstiges: Bitte im Vorfeld mit dem Heimtrainer die Sichtungskriterien trainieren.

Der Ju-Jutsu Verband Bayern (JJVB) weist darauf hin, dass die Teilnahme für alle Personen auf eigene Gefahr erfolgt. Sowohl der JJVB als auch der als auch der von ihm beauftragte Ausrichter haftet für Sachschäden nur in Fällen von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Wettkampfbedingungen und der Inhalt der Ausschreibung werden mit der Anmeldung als verbindlich anerkannt. Für Schäden durch regelwidriges Verhalten Dritter (insbesondere anderer Teilnehmer) übernehmen weder der JJVB als Veranstalter noch der Ausrichter eine Haftung.
Minderjährige benötigen zur Anmeldung und Teilnahme an der Veranstaltung die Zustimmung der Erziehungsberechtigten. Diese ist bei der Veranstaltung nachzuweisen.
Alle Teilnehmer/innen sind verpflichtet, für sich selbst für ausreichenden Versicherungsschutz (Krankenversicherung, Privathaftpflicht etc.) zu sorgen und dem JJVB auf Verlangen nachzuweisen.
Der JJVB behält sich das Recht vor, die auf Maßnahmen gefertigten und dem JJVB zur Verfügung gestellten Aufnahmen (Foto/Video usw.) zu veröffentlichen. Sollte jemand die Veröffentlichung nicht wünschen, so ist dies dem Veranstaltungsleiter vor Beginn der Veranstaltung bekanntzugeben.

Copyright © 2016 JU-JUTSU TV 1868 Burghausen e.V.
DESIGN: JJ-Burghausen