• Trainingszeiten

    TrainingszeitenX

    KINDER:MO(bis 10 Jahre), MI, FR(>10 Jahre)17:00 - 18:30

    WETTKAMPF:

    FIGHTING:MO, FR18:30 - 20:00

    BJJ:MO, MI, FR 18:30 - 20:00

    ERWACHSENE:MO, FR 20:00 - 21:30

    X-DO:MI 20:00 - 21:30

JJ LZ Süd

Ju-Jutsu_Leistungszentrum-Sued_1

Der Auftrag:

Ziel eines Leistungszentrums des JJVB ist es, die Talente über die Nachwuchsarbeit der bayerischen Vereine an den bayerischen Landeskader bis zum Bundeskader heranzuführen.

  • Das Leistungszentrum hat ein hohes Verantwortungsgefühl gegenüber seinen Wettkämpfern. Neben der sportlichen Ausbildung sollte auch die medizinische, pädagogische und soziale Betreuung berücksichtigt werden. Die Entwicklung der Persönlichkeit ist uns sehr wichtig.
  • Jeder leistungswillige und talentierte Jugendliche und Erwachsene soll bei uns eine Chance erhalten.
  • Die individuelle und altersspezifische Ausbildung unserer Talente hat absolute Priorität. Die Entwicklung des Wettkämpfers steht im Vordergrund. Wir haben kein kurzfristiges Erfolgsdenken.
  • Wir schaffen im Leistungszentrum eine vertrauensvolle Atmosphäre, in der sich unsere Wettkämpfer wohl fühlen und optimal entfalten können.
  • Unsere Athletinnen und Athleten, Trainer und Betreuer sollen durch sportliches und freundliches Auftreten zum guten Image des Bayerischen Ju-Jutsu Leistungsportes beitragen.
  • Eine vertrauensvolle und gute Zusammenarbeit mit unseren Breitensport ist uns wichtig

Ziel

  • Einen Trainingsbetrieb an 2 – 4 Werktagen zu erreichen
  • Einen Trainingsbetrieb an den Wochenenden mit speziellen Trainingseinheiten zu erreichen
  • Trainer aus anderen Budosportarten, Landes-, oder Bundestrainer Ju-Jutsu usw.
  • Vorbereitung auf Meisterschaften im Ju–Jutsu
  • Sichtung und Talentförderung im Jugend- und Senioren-Bereich
  • Kader- und Sichtungslehrgänge des JJVB
  • Bereitstellung von Qualifizierten Trainer für die Trainingseinheiten an den Werktagen
  • Absprachen mit den Landestrainer über die Trainingseinheiten an den Wochenenden
  • Terminabsprachen zwecks Wettkampfplanung für das Wettkampfjahr mit dem Bereich Leistungssport im Ju–Jutsu Verband Bayern
  • jährlicher Bericht an den Wettkampfausschuss des Ju–Jutsu Verband Bayern

Der Sportler steht im Mittelpunkt. Wir begreifen Nachwuchsarbeit als Ausbildung, die kontinuierlich, perspektivisch und gründlich sein muss. Schlüsselfiguren für die Umsetzung aller Ziele sind engagierte und qualifizierte Trainer und Betreuer. Nur im Team ist eine effektive Arbeit möglich. Unsere Ausbildung orientiert sich an dem nationalen und internationalen Ju-Jutsu Leistungsport. Wir haben ein dynamisches Konzept, das immer wieder hinterfragt und optimiert wird. Es ist offen für Anregungen und Neuentwicklungen. Wir wollen den sportlichen Vergleich/ Wettkampf auf allerhöchstem Niveau in allen Altersklassen. Spaß, und Begeisterung stehen im Vordergrund. In keiner Phase darf die Wettkampf- und Trainingslust verloren gehen, denn der Erfolg ist von der Leistungsbereitschaft, der Motivation und dem Leistungseifer abhängig.

Sportliches Angebot im Ju-Jutsu Leistungszentrum Süd

  • gezieltes Training nach individuellen Trainingsplänen in der jeweiligen Wettkampfart mit qualifizierten Trainern (u.a. Landes- oder Bundestrainer) und einer optimalen Wettkampfbetreuung (Coaching).
  • ein Trainingsangebot an den Wochentagen + zusätzliche Einheiten an Samstagen – Trainingszeiten bitte Button “TERMINE” clicken oder auf fb https://www.facebook.com/jujutsu.sued/ -
  • hervorragende Trainingsmöglichkeiten (Dojo mit Schwingboden, Kraftraum) im Dojo Burghausen
  • den Athleten die Möglichkeit verschaffen, sich mit „vereinsfremden“ Gegnern zu messen.

Physiotherapeutisches Angebot

Physiotherapeutische Betreuung

Zusammenarbeit und Förderung

In Kooperation mit dem SV Gendorf Burgkirchen und Ju-Jutsu Julbach  (z.B. Talentfrühsichtung KISS SV Wacker Burghausen) und enger Zusammenarbeit mit dem Landes- und Spitzenverband. Bestmögliche Unterstützung und Förderung durch die Stadt Burghausen und dem TV1868 Burghausen.

https://www.facebook.com/jujutsu.sued/

Ansprechpartner

Das Leistungszentrum Süd wird von Robert Rogger geleitet.

Kontakt:

TV1868 Burghausen e.V. –Abteilung Ju-Jutsu-

Robert Rogger
Trutzhofweg 4
84489 Burghausen

Telefon: 08677 3271
Anfragen über http://www.jjburghausen.com/?page_id=471

e-mail: fürAnschreiben bitte Button “Kontakt” verwenden

Copyright © 2016 JU-JUTSU TV 1868 Burghausen e.V.
DESIGN: JJ-Burghausen